Medizinische Themen

Stand: 14.06.2016  Martje Arps

Ärztlicher Bereitschaftsdienst  Telefon: 116117

Wenn außerhalb von Praxis-Öffnungszeiten ärztliche Hilfe benötigt wird, kann der ärztliche Bereitschaftsdienst helfen. In Schleswig-Holstein ist er zu folgenden Zeiten erreichbar:
Mo, Di, Do von 18:00 – 08:00 Uhr, Mi und Fr von 13:00 – 08:00 Uhr, Sa, So und Feiertag ganztags.
Ärztlicher Bereitschaftsdienst S-H

 


Kostenfreies Übersetzungs-Angebot für Asylbewerber/innen und Arztpraxen in Schleswig-Holstein

Folgendes Angebot bietet die ife (Institut für Ernährungswirtschaft)  Gesundheits-AG / Nehmten an:
Bei Arztbesuchen von Asylbewerber/innen und Flüchtlingen stehen Ärzte aus Syrien und Irak zur Verfügung, die telefonisch Gespräche übersetzen können. Der Service kann von allen Arztpraxen und Rettungsdiensten in Schleswir-Holstein genutzt werden.
Telefonnummer:  04526-381-370
Zeiten: Werktags Mo, Di, Do, Fr: 9:00-17:30, Mi 9:00-13:00 Uhr
Sprachen: Arabisch, Englisch, Kurdisch (Kurmandschi), Russisch, Türkisch

Über die moben genannte Telefonnummer erreichen die Arztpraxen die Zentrale, die umgehend mit einem/r Sprachmittler/in oder einen kurzfristigen Rückruftermin vereinbart. Asylbewerber/innen und Flüchtlinge können so auch ohne Begleitung von Übersetzer/innen eine Arztpraxis aufsuchen.
Ein mehrsprachiges Infoblatt gibt es hier…