Der Helferkreis

Im Helferkreis Tangstedt haben sich Menschen zusammengefunden die den Flüchtlingen in Tangstedt helfen möchten, nach der oft gefährlichen und beschwerlichen Flucht bei uns anzukommen.

Wir möchten den Menschen helfen, sich in der für sie oft fremden Kultur zurechtzufinden und eine neue Heimat – wenn auch oft nur für eine begrenzte Zeit – zu finden.

Unabhängig aber in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tangstedt und dem Amt Itzstedt schaffen wir die Voraussetzungen für eine schnelle Integration. Wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes den Wohnraum hergerichtet haben übernimmt der Helferkreis die weitere Betreuung der Flüchtlinge in unserem Ort.

Wir helfen den Menschen ohne Unterschiede zu machen nach Herkunft oder Religion. Keiner verlässt freiwillig und ohne Not – welcher Art auch immer – seine Heimat, seine Familie, seinen Kulturkreis.

Unsere Arbeit ist nur möglich, weil viele ehrenamtliche Unterstützer mit viel Engagement und persönlichem Einsatz einen Beitrag leisten.